Basiswissen Carbon Eigenschaften Carbon Herstellung Carbon Verarbeitung Carbon Technische Daten Carbon verformbares Carbon technische Anwendungen optische Anwendungen Carbon-Platten Carbon-Rohre Carbon-Stäbe Echt-Carbon-Folie Carbon-Look-Folie Links
Startseite Carbon-Stäbe

Carbon-Stäbe


Basiswissen Carbon Eigenschaften Carbon Herstellung Carbon Verarbeitung Carbon Technische Daten Carbon verformbares Carbon technische Anwendungen optische Anwendungen Carbon-Platten Carbon-Rohre Carbon-Stäbe Echt-Carbon-Folie Carbon-Look-Folie Links

Kontakt Sitemap Impressum

Carbon-Stäbe

eingestellt am: 06.02.2009

Allgemeines

Beispiel für Kohlefaserstab in Pultrusions-Technik

Carbonstäbe werden aus Kohlenstofffasern im Pultrusionsverfahren hergestellt.

In Verbindung mit z.B. Epoxidharz werden diese Fasern zu einem Carbon-Stab verarbeitet.
Schleifen lässt diese Karbon-Rohre ausserdem glatt erscheinen.

Pultrudierte Carbonstäbe sind in der Farbe uni-schwarz/anthrazit.

Kohlefaserstäbe sind in allen Fertigungsverfahren ab 0,27mm Durchmesser herstellbar.

Carbon-Rohre im Modellsport und Modellbau

Quadrocopter-Gestänge mit Kohlefaser-Stäben zur Verstrebung

Immer häufiger werden die Heckrohre oder Verstrebungen bei Flugmodellen durch Carbon ersetzt. Verwindungssteifigkeit, Gewichtsersparnis und Optik sind die Hauptgründe.

CFK-Stäbe in der Industrie

Aufgrund der technischen Eigenschaften sind Karbon-Stäbe für viele Anwendungen auch in der Industrie und Medizintechnik geeignet.

aufbereitet durch: Carbon Team Germany GmbH - Lieferant für Kohlefaserbauteile, www.kohlefaser.de, www.carbon-team.de  
Druckbare Version